Die ganze Welt des Raumklimas

Als Vertriebspartner und Hersteller navigieren wir dich kompetent zum Ziel.

Unsere Marken

Die gesamte Welt des Raumklimas hat eine Heimat: Hamburg! Von hier aus agiert S-Klima als exklusiver Vertriebspartner für Premium-Klimasysteme von Mitsubishi Heavy Industries in Deutschland. Ergänzt werden diese um eigenentwickelte Steuerungs- und Regelungslösungen sowie Kaltwasserlösungen mit den passenden Innengeräten von Eurapo. Die Luftbefeuchtungssysteme von Stulz machen das Raumklimaprogramm komplett.

Mitsubishi Heavy Industries

Technologieführer für Komfortklimasysteme

Ob an Land, zu Wasser, am Himmel oder im Weltraum – Komponenten und Services von Mitsubishi Heavy Industries findet man überall. 1870 wurde das erste Mitsubishi Unternehmen gegründet. Die Entwicklung zum Technologieführer im Kraftwerks-, Flugzeug-, Schiffs- und Anlagenbau ließ nicht lange auf sich warten. Kein Wunder also, dass der japanische Technologiekonzern bei Raumklimageräten weltweit verdientermaßen einen hervorragenden Ruf genießt.

S-Klima ist der exklusive Vertriebspartner für Komfortklimageräte von Mitsubishi Heavy Industries in Deutschland. Unsere Produktpalette bietet ausgezeichnete, qualitativ hochwertige Mono- und Multisplit-Komfortklimageräte sowie VRF-Systeme in allen Leistungsgrößen. Abgerundet wird das Programm durch Warmwassererzeugung mit dem Kältemittel CO2.

Eurapo

Kaltwassersysteme: Innengeräte in italienischem Design

Gegründet im Jahr 1979 im industriell hoch entwickelten Nordosten Italiens prägt wirtschaftliches Fortschrittsdenken das Image von EURAPO. Das Unternehmen in Pordenone ist auf die Herstellung von Heiz- und Klimageräte spezialisiert: Ventilatorkonvektoren, Warmluftheizsysteme, traditionelle Regler und das Regelungssystem Omnibus. Kunden- und anlagenspezifische Produkte, die den unterschiedlichen Anforderungen in Bezug auf Technologie und Design vollkommen gerecht werden.

Gutes Klima für jeden Raum, komfortabel, leise und formschön: Dafür steht jedes einzelne Innengerät von Eurapo. Wir haben Truhen- und Deckengeräte, verkleidet und unverkleidet, und unterschiedliche Kanalgeräte im Portfolio. Die Energy Saving Technology (EST) sorgt für hohe Energieeinsparungen. Darüber hinaus harmonieren Die Innengeräte von Eurapo ideal mit den Außengeräten von S-Klima. Kaltwasser in Perfektion.

S-Klima

Ein sicherer Hafen für Klimalösungen

S-Klima ist eine Marke der Stulz GmbH. Neben dem exklusiven Vertrieb von Mitsubishi Heavy Industries Klimasystemen haben wir auf Basis unserer langjährigen Marktkenntnis die eigene Steuer- und Regelungstechnik CompTrol sowie die Innengeräte-Serie CompTec entwickelt. Damit werden die Klimageräte von Mitsubishi Heavy Industries speziell auf deutsche Marktanforderungen optimiert und können so noch wirtschaftlicher, sicherer und flexibler betrieben werden. Ergänzt wird unser Lösungsportfolio um Kaltwassersätze von S-Klima.

Unser Erfolg fußt auf dem Erfolg unserer Kunden – Kälte-Klima-Fachbetriebe, Planer und Architekten. Dafür setzen wir auf langfristige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen und weitreichende Unterstützungsmaßnahmen wie Systemschulungen, Beratung, technische und vertriebliche Unterstützung mit Dokumentation und Werbematerialien bis hin zum After-Sales-Service.

Stulz

Präzisionsklimatechnik und Befeuchtungssysteme

Die Stulz GmbH wurde 1947 gegründet und ist einer der Pioniere der modernen Rechenzentrum-Klimatisierung. Heute ist das Unternehmen in mehr als 140 Ländern präsent und beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter. Das Portfolio umfasst unter anderem klassische Raumkühlung und High-Density-Kühlung, Kaltwassersätze, Airhandler, Kompaktklimageräte mit Direkter Freier Kühlung und Micro Data Center. Stulz liefert auf Wunsch komplette Klimasysteme – von der Entwicklung und Planung über die Produktion und Installation bis zu Dienstleistungen während des Betriebs – nach den individuellen Anforderungen der Kunden.

Im Portfolio von S-Klima sind die UltraSonic-Befeuchtungssysteme von Stulz. Diese adiabaten Befeuchter stellen optimale Prozesse und hohe Qualitätsstandards sicher – und das bei besonders niedrigen Betriebskosten.